Skip to main content
16.12.2022 Pressemitteilung

Polit-Chaos um Flug­ha­fen geht wei­ter

"Die finanzielle und wirtschaftliche Situation des Flughafens gibt ein desaströses Bild ab – daraus sind Konsequenzen zu ziehen. Entsprechende Fakten dazu gehören auf den Tisch."
Olga Voglauer Landessprecherin und Spitzenkandidatin Kärnten

Forderung nach geordneter Zusammenarbeit und Fakten und Transparenz zu den Vorgängen rund um den Flughafen

Die Causa Flughafen bot schon in den vergangenen Monaten ein unwürdiges Polit-Chaos:
„Einerseits gibt das Land eine Menge Geld für Standortmarketing aus, gleichzeitig wird hier in einem wirtschaftspolitisch äußerst sensiblen Bereich auf offener Bühne ein Polittheater veranstaltet, für das man sich eigentlich nur schämen kann. Dass auch der jüngste Vorstoß von Landeshauptmann Peter Kaiser keine Wende in dieser Angelegenheit bewirkt, verwundert angesichts seines Alleingangs nicht“, zeigt sich Olga Voglauer, Nationalratsabgeordnete und Landessprecherin, verärgert. Auch der Entzug der Akkreditierung eines Journalisten für die Präsentation der neuen Fluglinie lässt Voglauer stutzig werden: „Wenn unbequeme Journalisten ausgeladen oder Interviews verweigert werden scheint es bei den Beteiligten mit Offenheit und Transparenz auch nicht weit her zu sein. Das sind Strategien, die wir verurteilen. Was wird hier verheimlicht?“

 

Angesichts der nun bekannt gewordenen Missstände im Flughafen-Management bekräftigt Voglauer einmal mehr die Forderung nach Transparenz: „Die finanzielle und wirtschaftliche Situation des Flughafens gibt ein desaströses Bild ab – daraus sind Konsequenzen zu ziehen. Entsprechende Fakten dazu gehören auf den Tisch. Die Pläne von Lilihill sind offenzulegen. Insbesondere, was den Baurechtsvertrag für die Flughafenflächen betrifft. Warum soll dieser für 99 Jahre gültig sein? Und warum beträgt der Baurechtszins für diese Flächen durchschnittlich nur rund 40 Euro pro Quadratmeter? Ich fordere volle Transparenz und einen Untersuchungsausschuss zu den Vorgängen rund um den Flughafen, um hier endlich Ordnung ins Chaos zu bringen.

Porträt von Olga Voglauer
Olga Voglauer

Landessprecherin Grüne Kärnten

[email protected]
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8