gruene.at
Navigation:
am 9. März

„Gleichberechtigung statt Süsse Worte“

Sabina Schautzer - Mit diesem Slogan auf 500 Schokos aus dem Weltladen forderten die Grünen Frauen von Villach die Frauen auf sich nicht „abspeisen“ zu lassen.

Ein nachhaltiges Gesellschafts- und Wirtschaftsystem braucht Frauen in der Politik. Untersuchungen zeigen, dass z.B. die Korruption sinkt, wenn Frauen mitgestalten. Es wurde schon viel erreicht, besonders im Bereich der Gleichstellung und Wertschätzung von Frauen, und dennoch gibt es viel zu tun. Oftmals ziehen sich Frauen in kritischen Zeiten tendenziell wieder aus Politik und Führungspositionen zurück. Diese rückwärtsgewandte Bewegung wollen die Grünen umkehren. 

Frauen sollen in der Politik ebenso repräsentiert sein wie in der Gesellschaft, das ist das Gebot der Stunde.

Die beiden Grün-Gemeinderätinnen Birgit Seymann und Sabina Schautzer beim Schokoverteilen am Frauentag in der Villacher Innenstadt
Die grünen Frauen v.l.: Sabina Schautzer, Susanne Zimmermann, Margit Fenkart und Magdalena Vorauer