Skip to main content
22.03.2022 Pressemitteilung

Zwei Wolfs­berg­er in führen­den Po­si­tio­nen bei Grü­nen.

„Es freut mich, dass ich mit Reinhard Stückler und Michael Hirzbauer kompetente Lavanttaler Unterstützung im Führungsteam der Grünen Kärnten habe. Unser starkes Team für ein grünes Kärnten wächst weiter“, sagt Olga Voglauer, Landessprecherin der Grünen Kärnten. Bei der Landesversammlung der Grünen Kärnten am 5.3. in Feldkirchen wurde der Wolfsberger Bio-Bauer Reinhard Stückler wieder in den Landesvorstand gewählt. „Bereits in der vergangenen Periode haben wir gezeigt, dass die Grünen in Kärnten unter neuer Führung wieder zurück in Kärnten sind. Das klare Ziel ist der Wiedereinzug in den Landtag“, sagt Stückler, der die Grünen auch im Wolfsberger Gemeinderat vertritt.

Neu gewählt wurde Michael Hirzbauer: Die Grünen im Bezirk haben ihn am Samstag, 19.3., bei der Bezirksversammlung im Gasthof Jöbstl einstimmig zum Bezirkssprecher gemacht, seine Stellvertreterin ist Susanne Dohr, Gemeinderätin der Grünen in Wolfsberg.

„Wir haben ein starkes grünes Team in Wolfsberg. Es ist mir wichtig, unseren Schwung und Umsetzungsfreude weiter in den Bezirk hinauszutragen. Ich will die Menschen mitnehmen auf unserem Weg zu einem guten und nachhaltigen Zusammenleben für uns alle inmitten einer intakten und lebenswerten Umwelt“, sagt Hirzbauer. Als wichtiges Thema begleitet die Grünen in ganz Kärnten der Bodenschutz: „Besonders in einem Bezirk, der wie kaum ein anderer in ganz Europa immer mehr Böden, also die eigene Lebensgrundlage, verbaut und versiegelt, spüre ich täglich, wie sehr es die Grünen auch in unserem Bezirk braucht.“

Olga Voglauer

Landessprecherin Grüne Kärnten

olga.voglauer@gruene.at
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8