Skip to main content
10.06.2022 Pressemitteilung

Olga Vo­glau­er Spit­zen­kan­di­da­tin im Wahl­kreis Kla­gen­furt

Philipp Smole und Olga Voglauer vor dem Grünen Büro in Klagenfurt.

Grüne wählten gestern, 9.6., die ersten vier Listenplätze für den Wahlkreis Klagenfurt.

„Ich freue mich sehr. Veliko veselje! Die Grünen Mitglieder in meinem Wahlbezirk haben mich gestern als Spitzenkandidatin für die kommende Landtagswahl bestätigt. Wir bringen den Klimaschutz zurück in den Landtag“, sagt Nationalrätin Olga Voglauer, Landessprecherin der Kärntner Grünen, die gestern mit großartigen 100 Prozent auf den Listenplatz 1 für den Wahlkreis Klagenfurt gewählt wurde. Voglauer wurde bereits im März bei der Landesversammlung der Grünen Kärnten zur Spitzenkandidatin und Listenersten auf der Landesliste gewählt.

Auf Platz 2 im Wahlkreis Klagenfurt/Klagenfurt Land folgt Philipp Smole, Klubobmann der Grünen Klagenfurt. Auf den Plätzen drei und vier treten Elisabeth Druml, Gemeindevorständin der Grünen in Krumpendorf und Patrick Unegg von den Klagenfurter Grünen an.

„Mit diesem jungen, kreativen Team wollen wir etwas in unserem Land bewegen. Wir kämpfen für jede Stimme im Wahlkreis Klagenfurt. Der Klimaschutz muss in Kärnten zurück in den Landtag kommen. Wie wichtig das ist, wird uns nicht nur durch die immer extremeren Wetterphänomene bewusst. Es braucht Grün im Kärntner Landtag – wir sind bereit“, so Voglauer.

Porträt von Olga Voglauer
Olga Voglauer

Landessprecherin Grüne Kärnten

olga.voglauer@gruene.at
Beitrag teilen
1
2
3
4
5
6
7
8