gruene.at
Navigation:

Feldkirchen (Stadt)

Zur Person: In einer Beziehung, 2+2 Kinder
​Beruf: Landesgeschäftsführer der Grünen Kärnten
​Hobbys: Gartenarbeit - ich züchte über 30 Sorten Tomaten
Funktionen: FF St. Martin, Obmann der Eltern-verwalteten Kindergruppe Mikiwa 

„Grün sein heißt für mich mehr als Bio und Energiewende. Wenn zum Beispiel Bio-Essen in öffentlichen Einrichtungen von regionalen und lokalen Anbietern kommt, dann setzt dies auch wirtschaftliche und soziale Impulse.“

Zur Person: Ledig
​Beruf: Forstwirt
​Funktionen: Stellv. Mitglied im Kärntner Naturschutzbeirat, Naturschutzreferent beim Alpenverein Feldkirchen, Mitglied der FF Poitschach, Instruktor für Hochtouren 

„Vor allem auf dem Gebiet der Raumordnung muss sich in Feldkirchen vieles verändern. Aufholbedarf sehe ich auch im Bereich der erneuerbaren Energien. Dafür möchte ich mich im Gemeinderat in Feldkirchen einsetzen.“

Zur Person: Verheiratet, zwei Kinder
​Beruf: Volksschullehrerin i.R.
​Hobbys: Lesen, Reisen, Radfahren, Wandern, Gartenarbeit, unseren Enkelsohn betreuen 

„Das Grüne Herz kann ich im eigenen Garten, aber auch in meiner unmittelbaren Umgebung schlagen lassen.
​Ich bin für Verkehrsberuhigung, autofreie Hauptplätze, vernünftige Ernährung in Kindergärten und Schulkantinen, und für die Reduktion von Plastikmüll.“

Beruf: Medizinischer Masseur, Shiatsu- Praktiker
​Hobbys: Begeisterter Kletterer und Wintersportler, Paragleiten 

„Ich bin seit zehn Jahren im Familienbetrieb in Feldkirchen tätig und kenne die guten und schlechten Seiten dieser Stadt. Ich kandidiere für den Gemeinderat, weil ich aktiv daran mitarbeiten will, die Lebensqualität vor der Haustüre zu verbessern. Der wertschätzende, respektvolle und faire Umgang miteinander und in der Gemeinde ist mir eine Herzensangelegenheit.“